Konzert – Norea Trio

Wann

6. September 2024    
19:30 - 22:00

Buchungen

CHF 0.00

Veranstaltungstyp

Drei Frauen, drei Nationen, eine Leidenschaft: Die Liebe zur Kammermusik. Seit seiner Gründung im Jahr 2000 ist das Norea Trio, bestehend aus der koreanischen Geigerin Hyunjong Reents-Kang, der bulgarischen Pianistin Petya Mihneva und der Schweizer Cellistin Eva Lüthi, kaum mehr aus der Musikszene wegzudenken.

Seine Interpretationen beschreiben Kritiker als „fesselnd, leidenschaftlich und virtuos“ mit „sprühendem Temperament“ variierend zwischen einer „gewaltigen angenehmen Flutwelle“ und „nur einem Hauch von Musik im Raum“.

Das Konzertprogramm umfasst das Trio op. 1 Nr. 1 Es-Dur von Ludwig van Beethoven, bestehend aus den Sätzen Allegro, Adagio cantabile, Scherzo: Allegro assai und Finale: Presto. Zudem wird das Klaviertrio C-Dur op. 29 von Dora Pejačević aufgeführt, welches die Sätze Allegro con moto, Scherzo: Allegro, Lento-Allegretto und Finale: Allegro risoluto beinhaltet.

 

Türöffnung: 19:00 Uhr
Konzert: 19:30 Uhr

Nach dem Konzert laden Sie die Gastgeber Barbara Münch und Jean-Pierre Kousz noch zu einem kleinen Apéro ein!

Freier Eintritt ins Konzert, Kollekte,
bitte trotzdem unten Tickets lösen!

Buchungen

Tickets

Registrierungsinformationen

Buchungszusammenfassung

1
x Standard-Ticket
CHF 0.00
Gesamtpreis
CHF 0.00